Die Träger

Wenn Sie durch das Projekt beraten bzw. unterstützt werden möchten, dann können Sie gerne mit den Kolleginnen und Kollegen vor Ort in Bad Kreuznach, Ludwigshafen, Germersheim oder Landau Kontakt aufnehmen.

Bad Kreuznach
Hier kooperiert das Sozialamt der Kreisverwaltung Bad Kreuznach mit dem Pfarramt für Ausländerarbeit im Ev. Kirchenkreis an Nahe und Glan.

Ihre Ansprechpartnerinnen vor Ort:
Susan Azizi
Isabell Seckler
Telefon: 0671/ 896 639 50
Email: bleiberecht(at)auslaenderpfarramt.de

 

Ludwigshafen
In Ludwigshafen haben sich der örtliche Grundsicherungsträger Jobcenter Vorderpfalz Ludwigshafen und das Diakonische Werk Pfalz zusammengetan.

Ihr Ansprechpartner und Ansprechpartnerin vor Ort:
Andreas Voegele
Email: andreas.voegele(at)diakonie-pfalz.de
Telefon: 0621 / 520 44 64

Veronika Frietsch-Musulin
Email: veronika.frietsch-musulin(at)diakonie-pfalz.de
Telefon: 0621 / 520 44 63

 

Germersheim
In Germersheim arbeiten die Ausländerbehörde sowie die Leitstelle für Integration der Kreisverwaltung Germersheim und der Bildungsträger ProfeS – Gesellschaft für Bildung & Kommunikation mbH zusammen. Beratung und Unterstützung erhalten Sie von:
ProfeS Germersheim und Landau:
Antonia Plötz-Bernhard
Email: Antonia.Ploetz-Bernhard(at)profes-gmbh.de
Telefon: 06341 / 141443-0

Leitstelle für Integration der Kreisverwaltung Germersheim:
(Frau) Sümeyye Özmen
Email: s.oezmen(at)kreis-germersheim.de
Telefon: 07274 53-487

Bleiberecht durch Arbeit 2.0